Rufbus

- Telefon: 0800-00 99 101 (kostenlos)

Gültigkeit dieser Informationen ab 01.01.2017

Wie funktioniert ein Rufbus?

Rufbusfahrten sind im Fahrplan gesondert ausgewiesen. Ein Rufbussymbol in der Kopfzeile der Fahrplanfahrt bedeutet, dass die Fahrt als Rufbus durchgeführt wird. Sie verkehrt nur aufgrund der Bestellung durch den Fahrgast. Mitunter sind auch lediglich ausgewählte Haltestellen betroffen, deren Bedienung nur nach vorheriger Bestellung erfolgt. Bei Rufbushaltestellen befindet sich das Symbol direkt in der Fahrzeitentabelle vor der Abfahrtszeit.

Linien mit Rufbusverkehr:

  • 555 Mo-Fr zwischen Wiesenburg und Medewitz, alle Wochenendfahrten, in den Ferien Richtung Borne
  • 558 Halt in Saaringen
  • 560 Halt in Warchau, Gollwitz, Rogäsen (Abzweig) und Viesen
  • 562 Halt in Boecke und Wenzlow sowie einige Fahrten
  • 564 einzelne Fahrten
  • 565 alle Fahrten der Linie
  • 569 Halt in Ketzür sowie teilweise in Vogelgesang und Riewend
  • 571 einzelne Fahrten
  • 580 Halt in Oberjünne
  • 584 Halt Grabow (bei Niemegk)
  • 586 alle Fahrten am Wochenende
  • 588 Halt Wutzow/Hohenlobbese sowie Buckau,Abzweig/Wittstock/Dretzen, eine Fahrt am Abend
  • 590 Halt im Gewerbepark Seedoche/Seedoche Süd sowie einzelne Fahrten am Sa+So

Fahrpreis:

Es gilt auch hier der normale Tarif des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg. Zusätzliche Kosten entstehen nicht.

Anmeldung:

Für liniengebunde Rufbusfahrten der VGB ist eine telefonische Bestellung spätestens 60 Minuten vor Abfahrt notwendig. Die kostenlose Rufnummer ist von Montag bis Freitag zwischen 04:00 und 20:00 Uhr, samstags und sonntags von 06:00 bis 20:00 Uhr erreichbar. Abweichende Regeln zur Anmeldung finden Sie gegebenenfalls in den Fußnoten unter den jeweiligen Fahrplänen. Unser Service-Team benötigt folgende Informationen:

Notwendige Angaben:

  • Name und Telefonnummer für evtl. Rückruf
  • Start- und Zielhaltestelle
  • Datum und Abfahrtszeit
  • Personenzahl

Sollten Sie häufig die selbe Strecke nutzen, nehmen wir gern auch einen Dauerauftrag entgegen.

Bitte nicht vergessen, den Rufbus abzubestellen, wenn sich Ihre Pläne ändern!